Verein

Neue Mitglieder braucht der Verein

Wie jeder Verein, welche sich anspruchsvoller Freizeitgestaltung verschrieben hat, so haben auch wir Mühe damit den Club durch neue Mitglieder jung zu erhalten.

Aus diesem Grund sind wir auf der Suche nach Neumitgliedern, welche sich am Bau dieses grossen Werkes beteiligen möchten.

Da wir die HO-Anlage in Zweileitergleichstrom ohne digitale Technik betreiben können wir Ihnen als Mitglied aus die Möglichkeiten bieten Ihr Rollmaterial auf der Modellbahn verkehren zu lassen. Für Freunde der Spur O ist das gleiche Stromsystem gewählt worden, wobei hier Rollmaterial in der Baugrösse O und Om eingesetzt werden kann.

 

Die für die nächsten Jahre anstehenden Arbeiten sind noch recht zahlreich und gebühren grosser Aufmerksamkeit. Unsere Haupt-schwerpunkte liegen künftig bei:

  • elektrischen und elektronischen Installationen
  • Verfeinerung der Software und Adaption an die noch nicht ausgerüsteten Bahnhöfe
  • Geländebau auf dem heute erreichten hohem Niveau
  • Bau von Bahnnebenbauten wir Stellwerken, Perronanlagen, Fahrleitungen und Brücken nach Vorbild
  • Gebäudebau auf Basis von Industriebausätzen und im Selbstbau nach vorhandenen Vorbildern
  • Bau von Infrastrukturen in Clubraum

Wenn Sie sich durch unsere Schilderungen und Bilder angesprochen fühlen und uns Ihre Fähigkeiten zu diesen Themen zur Verfügung stellen möchten, so wären gerade Sie das Neumitglied, auf welches wir gewartet haben.

Wir können Ihnen eine angenehme Clubkultur anbieten und würden Sie gerne in eine unserer Arbeitsgruppen aufnehmen, Ihnen unsere Techniken vorstellen und die Möglichkeiten bieten persönlich bei Teilprojekten Ihre Erfahrungen einfliessen zu lassen. Nicht natürlich hoffen wir auch von Ihren Erfahrungen und Arbeitsmethoden profitieren zu können.

Dass nicht nur der Bau der Anlagen auf unserm Programm steht, zeigen wir Ihnen gerne an unsern gesellschaftlichen Anlässen, am Stammtisch oder auf kleinen Reisen, zu welchen auch Partner(in) und Kinder eingeladen sind.

Bauabend

Traditionell ist unser Bauabend am Donnerstag. Wir Treffen uns jeweils von 19.30 bis 22.00 im Clublokal. Da dieses in einem Schulhaus ist, bleibt uns der Zugang in den Ferienwochen leider verwehrt. Diesen Kompromiss müssen wir auf Grund der örtlichen Gegebenheiten leider eingehen.

Mitgliederkategorien

Wenn Sie uns unterstützen möchten so haben die Möglichkeit als Mitglied in folgenden Kategorien aufgenommen zu werden:

 

Mitgliedskategorie Jahresbeitrag
Gönner (sind immer willkommen)  Beitrag frei wählbar
Passivmitglied ohne Stimmrecht Fr. 40.—
Aktivmitglied mit Stimmrecht Fr. 100.—
Jugendmitglied (ab dem 15. Altersjahre
bis zum vollendeten 18. Altersjahr)
Fr. 50.—

 

Für ein persönliches Vorgespräch stehen Ihnen unser Präsident oder Vizepräsident gerne zur Verfügung. Schauen Sie einfach an einem Bauabend mal bei uns vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Von besonderem Reitz dürfte sicher ein Besuch an einem unserer Fahrabende sein, damit Ihnen die Möglichkeiten unserer Werke auch besonders eindrücklich gezeigt werden können und die Zeit zum Fachsimpeln nicht durch die sonst laufenden Bauaktivitäten geschmälert ist.