> Zurück

Die Faller Digital Cars kommen!

Bachmann Andres B. 12.09.2017

Wir - Adrian Hunziker und Andres Bachmann sind endlich soweit: Alles notwendige Material für den Bau einer Demoanlage konnte beschafft werden. Das Grundset mit den drei "GPS"-Satelliten für die Ortung der Fahrzeuge per Ultraschall und der Steuereinheit mit PC-Software, die alle Fahrzeuge (Decoder), inkl. ihre Funktionen ferngesteuert. Und dazu spezielles Zubehör, unter anderem Steuermagnete, Weichen für Abzweigungen, Stopps, Lichtsignale, usw. Eine Spezialität des Faller Car-Systems ist, dass auch analoge Autos fahren können, was eine grössere Auswahl an Fahrzeugen, zum Beispiel auch Pws, ermöglicht. Die Ausrüstung der digitalen Fahrzeuge braucht nämlich soviel Platz, dass sie nur in Lastwagen- und Busmodellen genug Platz findet.

Die solide Anlagenbasis, inkl. elektrische Ausrüstung für den Anschluss der Elektronik, gibt es bereits im Klub zu bestaunen. Zur Zeit werden die "Strassen" gebaut, später erfolgt der Einbau der digitalen Steuerelemente und ganz am Schluss die Programmierung der Anlage. Ziel der Arbeit ist es, Erfahrungen zu Sammeln für Planung und Bau der Automodellanlage im Bereich Bahnhof Pfäffikon SZ/Viadukt.

Einen Termin für die 1. "Demo" der Demoanlage werden wir später bekanntgeben.